Empfohlen Omasta legt nahe

Love Will Tear You Apart: "Mein Herz tanzt"

Lexikon | aus FALTER 26/15 vom 24.06.2015

Eran Riklis hat zwei autobiografisch getönte Romane von Sayed Kashua adaptiert, einem israelischen Schriftsteller arabischer Herkunft. Eyad (Tawfeek Barhom), dessen Alter Ego, wächst in den 1980ern im arabisch dominierten Städtchen Tira in Isarel auf: ein schüchterner, hochbegabter Außenseiter, der die Chance bekommt, eine Eliteschule in Jerusalem zu besuchen. Dort muss er regelrecht einen Tanz aufführen, um seinen eigenen Weg zu finden: nicht als Araber, nicht als Jude, sondern als Israeli. "Mein Herz tanzt" von Eran Riklis ist ein charmant melancholischer Film über Freundschaft, erste Liebe und das Erwachsenwerden inmitten eines politisch vollkommen zerrissenen Landes.

Weiterhin im Filmcasino (OmU)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige