Austauch von Autorinnen aus drei Generationen

Lexikon | SF | aus FALTER 26/15 vom 24.06.2015

Die Sommerlesereihe der Zeitschrift Podium findet auch heuer wieder (vorrangig) im Café Prückel statt. Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto "Literatur & Feminismus". Der Leseabend mit Heike Herrberg und Heidi Wagner am Samstag ist "Wiener Melange" betitelt. Am Dienstag folgt ein Dreier mit Ilse Tielsch, Anita C. Schaub und Cornelia Travnicek. Die Autorinnen stammen aus drei Generationen. Tielsch ist Jahrgang 1929 und hat in den letzten 50 Jahren zahlreiche Prosa-und Lyrikbände vorgelegt. Anita C. Schaub wurde 1959 geboren und ist seit 2004 literarisch tätig. Youngster Cornelia Travnicek (Jg. 1987) war mit dem Roman "Chucks" erfolgreich und wird im Herbst ihren neuen Roman "Junge Hunde" veröffentlichen.

Café Prückel, Sa, Di 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige