Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Egal

Was Sie nie über Sex wissen wollten: Heidi List antwortet, bevor Sie fragen

Kolumnen | Heidi List | aus FALTER 28/15 vom 08.07.2015

Es ist Egal-wie-Witze-Zeit. Auf die bin ich erst gekommen, als ich kürzlich in einen Haufen von Helene-Fischer-Fans gelaufen bin und mich über die "Egal, wie Fisch du bist, Helene ist Fischer" gewundert habe.

Ein wenig Recherche hat mir dann Preziosen wie "Egal, wie dicht du bist, Goethe war Dichter","Egal, wie unordentlich du bist, Lionel ist Messi" oder "Egal, wie es dir geht, Bill Gates besser" nähergebracht. Zum Thema Erotik konnte ich nicht viel finden, außer "Egal, wie viel Sex du hast, Puls hat 4 und Pro hat 7","Egal, wie wenig Sex du hast, Arielle ist Mehrjungfrau" und "Egal, wie oft du frei hast, Nutten haben Freier." Ähm, ja. Obwohl, der ist okay: "Egal, wie du im Bett bist, Karl Marx."

Besser waren da die Chuck-Norris-Witze. Chuck Norris verlor seine Jungfräulichkeit, bevor sein Vater seine Mutter kennenlernte. Chuck Norris beendet seine Beziehungen mit: "Es liegt an dir." Chuck Norris machte Urlaub auf den Virgin Islands. Sie heißen jetzt "Islands". Alles klar, ich kapituliere, es ist zu heiß für die Kolumne. Ich gehe ins Bad. Chuck Norris wird nicht nass, das Wasser wird Chuck Norris.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige