Musiktheater Tipp NÖ

Ein DAC aus dem Weinviertel als Liebeselixier

Lexikon | aus FALTER 30/15 vom 22.07.2015

Die Schauspielerin Edith Soukup spielt in der Kirchstettner Version des Regisseur Csaba Némedi als Weinviertler Dorftratsch'n mit, die Belcanto-Sopranistin kommt aus Košice. Der einfältige Bauer Nemorino liebt in Gaetano Donizettis Oper "L'Elisir d'Amore" diese hübsche, reiche und launische Adina, die in einer Arbeitspause den Landleuten die Geschichte von "Tristan und Isolde" und dem Liebestrank vorliest. Tenor Matthew Peña Nemorino kauft beim Quacksalber Dulcamara einen solchen Liebestrank, trinkt ihn aus und ist von dem Wein illuminiert, Adina gegenüber heuchelt er plötzlich Gleichgültigkeit. Die wird böse und verspricht dem durchreisenden Sergeanten Belcore zum Schein die sofortige Trauung. Als Nemorino noch eine Flasche kaufen will, muss er sich am Schluss bei Belcore als Soldat verdingen. HR Schloss Kirchstetten, Mi 20.00 (bis 14.8.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige