Pop Tipp

Kunst am Kanal: Das Werk feiert Geburtstag

Lexikon | GS | aus FALTER 32/15 vom 05.08.2015

Mit einem zweitägigen Fest unter dem Motto "Kunst am Kanal" feiert das vor geraumer Zeit von Ottakring an den Donaukanal übersiedelte Lokal Das Werk sein neunjähriges Bestehen. Ab 16 Uhr geht es mit einem bunten Programm -Lesung, Film, Kinderaction usw. - los, ab 22 Uhr finden Konzerte statt. Den Freitag eröffnen der Cellist Lukas Lauermann, der Gitarrist Raphael Sas und der Akkordeonist Stefan Sterzinger mit ihrem poetischen Trio Irgendetwas Schönes, darauf folgen flockiger Indie-Folkpop von Chili and the Whalekillers und Songwriterpop von Renato Unterberg. Etwas lauter und heftiger geht es am Samstag zu: Petra und der Wolf legen ihren Rockentwurf im Trio lärmig und schroff an, während das Duo Ash My Love die Blueskutsche mit Karacho an die Garagenpunk-Wand fährt.

Das Werk, Fr, Sa 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige