Literatur Tipps

"Endstation Donau" macht am Donaukanal Station

Lexikon | SF | aus FALTER 33/15 vom 12.08.2015

Im Rahmen der von der Buchhändlerin Rotraut Schöberl kuratierten Sommerreihe "Wiener Wein( kultur) Festival" ist Krimiautorin Edith Kneifl zu Gast auf der Summerstage. Die 1954 in Wels geborene Kneifl ist eine Serientäterin und hat seit den 1980er-Jahren eine kaum noch überschaubare Zahl an Kriminalromanen und -erzählungen verfasst. Seit einigen Jahren fungiert sie außerdem als Herausgeberin der Krimireihe "Tatort " des Falter Verlags. Auf der Summerstage liest sie aus ihrem Roman "Endstation Donau", der von Schmuggel und Mord auf der MS Kaiserin Sisi handelt. Die Kellnerin Katharina Kafka und ihr Freund Orlando, die eigentlich an der Schiffsbar arbeiten, werden zu Ermittlern. Schon ab 18 Uhr findet eine Weinverkostung statt.

Summerstage, So 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige