Klassik Tipps NÖ

Internationale Sommerakademie und isa-Festival

Lexikon | HR | aus FALTER 33/15 vom 12.08.2015

Beim isa-Festival der Musik-Universität mdw treten prominente Solisten, Professoren und Studierende der Meisterkurse in mehr als 40 Konzerten etwa im Schloss Reichenau und im Schloss Rothschild, aber auch im Hotel Panhans gemeinsam auf, um Stücke von Jean Sibelius, Ferruccio Busoni, Olivier Messiaen oder Francis Poulenc getreu dem Jahresmotto "Musik und kulturelles Gedächtnis" wieder in Erinnerung zu rufen. In Open Chamber Music I bieten etwa das Artis-Quartett, dem isa-Leiter Johannes Meissl angehört, Solisten wie Markus Schirmer am Klavier und Nachwuchstalente Klavierwerke von Gabriel Fauré und von César Franck oder Kammermusik von Kodály und Gershwin.

Burg Feistritz, Do 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige