Film Neu im Kino

Grätzelgaudi als Standortmarke: "Planet Ottakring"

Lexikon | Dr. Robnik | aus FALTER 33/15 vom 12.08.2015

Es liegt nicht nur am heißen Wetter, dass die Rede von "Ottakring als Hotspot von Wien" - und deren Umsetzung zum Kiezkonzeptklamauk - Assoziationen ins Spiel bringt, die so vielleicht nicht beabsichtigt waren. Jedenfalls: Wird in "Planet Ottakring" oft genug beteuert, der 16. sei eine in ihrer Superheit abgeschlossene Welt, ist man bald müde, es nicht zu glauben.

Der Spot ist Planet, das heißt: klein, intim und doch netzwerkhaft gestreut. Tatsächlich verteilt dieses durch Michi Riebls zügige Regie in 82 Minuten eingehegte Filmbiotop Massen an Milieugags auf ein imposantes Ensemble, das sie aufsagt. Wo Timing fehlt, schafft Hierarchie Struktur. Im Zentrum das ungleiche Paar: Michael Steinocher, mit schönem Mund und Body, als liebenswert gemeinter Strizzi; Cornelia Gröschel als zwecks Mikroökonomiestudien vor Ort einquartierte engagierte blonde Bundesrepublikanerin. Um sie herum Sprechtypen: Kredithaimatrone (Susi Stach), Kleinhotelmatrone (Sandra Cervik), Oma (schrullig), Maler (auch schrullig), schwuler Türke für den kleinen Lacher zwischendurch. Ohne Worte, mehr dekorativ, der Rest der migrantischen Population: Inder und andere Koloritorientalen, ein meist täppisch seine Dreadlocks schüttelnder Afrikaner.

Ist Multikulturalismus hier Anspruch oder Anstrich? Egal, er ruiniert sich freimütig; so auch im Paarbildungsplot, in dessen Verlauf die Blonde den Strizzi von seiner Scheinehe mit einer als Dumpftussi gezeichneten Kosovarin befreit. Der "Krisensatire"-Plot verheizt Lukas Resetarits, schreit Kapitalbashing, sagt Kleinkollektivkuscheln und meint Start-up-Kreativgeist samt Stadtmarketing. Gentrifizierung? Kenn'ma net. Politik? Hamma net. Rassismus? Wiss'ma net. Brunnenmarkt? Den schwenkt das zweite Team ab. Nicht McLuhans deppertes Globaldorf steht diesem Grätzelplanet Modell, sondern das noch deppertere Alpindorf von 1950er-Heimatfilmklamotten.

Ab Fr in den Kinos


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige