Burgenland Festival Tipp

Die freie Szene macht in Nickelsdorf Ordnung

Lexikon | SF | aus FALTER 34/15 vom 19.08.2015

Jedes Jahr an einem Samstag im August findet das multidisziplinär ausgerichtete Festival Reheat am Kleylehof im burgenländischen Nickelsdorf statt. Neben Konzerten sind Performances, Installationen und Lectures stark vertreten. Das heurige Motto der Veranstaltung lautet "Die heimliche Ordnung der Dinge". Die Beiträge "rütteln an den Grundfesten der molekularen Ordnung, versuchen, Blicke hinter das Offensichtliche zu eröffnen, und richten den Fokus auf die Fehler im System" (Veranstalter). Mit dabei sind u.a. JD Zazie &Agnes Hvizdalek, DJ Christof Kurzmann, Paul Skrepek & Andreas Platzer sowie das großartige Trio Möström. Es könnte sich um das letzte Reheat handeln, der Mietvertrag für den Kleylehof läuft im Oktober aus.

Kleylehof Nickelsdorf, Sa 15.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige