Empfohlen Kiss legt nahe

Leben, arbeiten, regieren in der Kinderstadt

Lexikon | aus FALTER 34/15 vom 19.08.2015

Bei der Ferienspiel-Aktion "Rein ins Rathaus!" haben die Kinder das Sagen! Verwalten, Gestalten und Regieren der eigenen Stadt liegt für eine Woche in den Händen von Kinder zwischen sechs und 13 Jahren. Auf dem Meldeamt erhalten die kleinen Bürgerinnen und Bürger einen Pass und Holli Cents als Startkapital und beim Arbeitsamt einen Job. Das verdiente Geld kommt auf die Bank oder wird im Styling-Center gleich wieder ausgegeben. Wer sich für Stadtpolitik interessiert, kann sich als Kandidat für die tägliche Wahl um 14.00 Uhr aufstellen lassen. Der Eintritt ist frei, Schülerinnen-Ausweis bitte mitbringen!

Rathaus, Volkshalle und Arkadenhof, 24. bis 29.8., 10.00-17.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige