WORÜBER WIEN

Politik | aus FALTER 35/15 vom 26.08.2015

REDET: Bauwut-Bürgermeister

Wien will wieder Gemeindebauten errichten. Laut Gratiszeitung Heute hat Wiener Wohnen 17 eigene Grundstücke gefunden, auf denen gebaut werden könnte. Die meisten werden derzeit als Parkplätze genützt

LACHT: namenloser Steg

Building Bridges zwischen Mariahilf und Margareten: Anfang September wird ein neuer Fußgängersteg über den Wienfluss eröffnet. Die SPÖ will ihn "Steg der Freundschaft "nennen, die Grünen sind dagegen

STAUNT: Strache hört die Signale

Bei den Salzburger Festspielen erkennt Strache die "Internationale" nicht, dann ruft er per Plakat die Oktober-Revolution in Wien aus. Bolschewik muss der FPÖ-Chef noch ein bisschen üben


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige