Falter in den Medien

Zitiert

Falter & Meinung | aus FALTER 35/15 vom 26.08.2015

Drohungen gegen Chefredakteur Zahlreiche Medien berichteten über die Drohungen gegen Falter-Chefredakteur Florian Klenk. Der Falter und das Onlinemagazin Vice hatten ein Video eines mutmaßlichen Polizeiübergriffs veröffentlicht. In seiner Kolumne vom 13. August nannte Kronen Zeitung-Kolumnist Michael Jeannée Klenk deshalb einen "Polizistenhasser", H.C. Strache hieß das gut.

Auf Facebook wünschte ein anonymer Poster dem Falter-Chefredakteur danach "Schüsse ins Knie". Jeannées Kolumne beschäftigt mittlerweile den Presserat, der Falter erstattete Anzeige gegen den anonymen Poster.

Als erste nach dem Falter hatte nzz. at reagiert, die Apa berichtete, danach zahlreiche Zeitungen, darunter die Kleine Zeitung, der Standard, die Tiroler Tageszeitung. Auch die Süddeutsche Zeitung und der deutsche Branchendienst kress.de wunderten sich in großen Berichten über den hiesigen Hetzton in Politik und Medien.

Jeannée schrieb in der Kronen Zeitung, was Thurnher "geifernd leitartikle", sei ihm "wurscht"(Seite 5).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige