WORÜBER WIEN

Politik | aus FALTER 36/15 vom 02.09.2015

REDET: Kinder und Pensionisten

Rund 5000 Flüchtlingskinder werden ab September in Österreich zur Schule gehen. Migrationsexperte Rainer Münz rät in der Presse, Lehrer aus der Pension zurückzuholen, um die Kinder besser zu integrieren

STAUNT: Kinder und Pflicht

Die geplante Kindergartenpflicht für Vierjährige ist abgeblasen. Familienministerin Karmasin (ÖVP) will statt dessen Eltern, deren Sprösslinge nicht in den Kindergarten gehen, zu Beratungsgesprächen verpflichten

REDEN SOLLTE: Kinder und Pillen

Ritalin ist ein umstritt enes Medikament gegen Aufmerksamkeitsdefizitund Hyperaktivitätsstörung. In Wien wurde es Kindern im Vorjahr rund 11.250 Mal verschrieben. Dreimal so oft wie vor zehn Jahren


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige