Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 36/15 vom 02.09.2015

Nina Brnada befasste sich mit der Flüchtlingstragödie auf der A4 und traf vier Syrer auf der Flucht, die ihr Ziel sicher erreichten, (S. 10)

Nina Horaczek zeigt die stillen Helden des Landes, die den Flüchtlingen unter die Arme greifen. Ihre Mut machende Geschichte lesen Sie auf Seite 14.

Klaus Nüchtern sprach mit Autor Thomas Edlinger (S. 26), rezensierte das neue Buch von Martin Amis (S. 29) und den Film "Wie die anderen"(S. 32)

Petra Sturm hat in dieser Woche wieder den Platz der Chefin vom Dienst eingenommen und ihre wachsamen Augen über sämtliche Texte gleiten lassen

Nathalie Großschädl, Fashionvictim und -expertin der Falter:Woche, hat Marina Hoermanseder, Wiens aufstrebendste Modedesignerin porträtiert (S. 39)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige