Kunst Vernissagen

Kunst & Kapital: Zurück in die Zukunft

NS | Lexikon | aus FALTER 36/15 vom 02.09.2015

Bereits zum siebenten Mal startet am 10. September das öffentlich geförderte Galerienprojekt curated by_vienna, das ausländische Kuratorinnen und Kuratoren nach Wien bringt. Das Thema gibt dieses Jahr der Philosoph Armen Avanessian von der FU Berlin vor, der unter dem Titel "Tomorrow Today" nach dem zukünftigen Verhältnis von Kunst und Kapital fragt. Avanessian schlägt vor, dass die Beiträge in den zwanzig teilnehmenden Galerien mit einer ausreichenden Portion Optimismus jetzige Marktformen thematisieren und nach "alternativen ökonomischen Strategien und Distributionsformen" suchen sollen. In erster Linie werden Gruppenausstellungen gezeigt, so etwa die Schau "Impossible Love" im Projektraum Viktor Bucher, die der Ausstellungsmacher Vincent Honoré mit zahlreichen Performances konzipiert hat.

Diverse Galerien, Do 18.00, bis 17.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige