Kurz und klein

Meldungen

Medien | aus FALTER 37/15 vom 09.09.2015

Schwarz zu Schwarz Zum neuen Chefredakteur des ORF-Landesstudios Niederösterreich wurde - gemäß der Farbenlehre des Landes - der bürgerliche Zentralbetriebsrat Robert Ziegler bestellt. Er galt als Wunschkandidat des Landeshauptmanns Erwin Pröll (ÖVP). Die Redakteure hatten davor zwar mehrheitlich für die Chefin vom Dienst Judith Weissenböck gestimmt, aber die Abstimmung war für die Geschäftsführung nicht bindend.

15:30

Uhr - das ist seit Montag die neue Erscheinungszeit der "Abendausgabe" des Kurier, die damit zur "Nachmittagsausgabe" wird. Die Umstellung soll Kosten sparen.

Journalisten frei Die beiden britischen Vice-Journalisten, die, wie der Falter berichtete, vor etwa zwei Wochen in der Türkei festgenommen worden waren, sind wieder frei. Sie hatten aus einem Kurdengebiet berichtet.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige