Empfohlen Rögl legt nahe

Klassik bei einem schönen Heurigen

Lexikon | aus FALTER 37/15 vom 09.09.2015

Beim von einem sehr guten Winzer begründeten Wiener Heurigen Opern-und Musikfestival bietet das aron quartett Giacomo Puccinis schöne "Crisantemi" für Streichquartett; Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert Nr. 13 in C-Dur KV 415 ist in der Fassung von Mozart für Streichquartett und Soloklavier mit der jungen Pianistin Sophie Druml zu hören (sie gewann erste Preise bei "prima la musica"-Wettbewerben nicht nur für ihr Klavierspiel, sondern auch als Geigerin), sowie Antonín Dvořáks berühmtes "Amerikanisches Quartett" op. 96. Außerdem kommen einige extra für den Rahmen ausgesuchte musikalische Leckerbissen zur Aufführung.

Heuriger Bernreiter, Fr 18.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige