Fragen Sie Frau Andrea

Wo liegt welcher Balkan?


Andrea Maria Dusl

Kolumnen, FALTER 38/15 vom 16.09.2015

Liebe Frau Andrea,

nachdem ich selbst mit meiner Recherche nicht weitergekommen bin, bitte ich Sie um Aufklärung. Seit einigen Wochen geistert der Begriff Westbalkan durch die Medien. Angeblich sind das die Länder Mazedonien, Kosovo, Albanien und Serbien. Wo ist dann der Süd-, Nord-und Ostbalkan? Vielen Dank für Ihre Bemühungen, mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Schmidt, Wien, per E-Mail

Liebe Elisabeth,

für Metternich war die Sache klar. Für ihn begann der Balkan schon am Rennweg. In strenger Deutung dieses Bonmots markiert der Hochstrahlbrunnen den Beginn des Westbalkans, liegt er doch am Beginn der westlichen Straßenseite des Rennwegs. Auf der Route in Balkantiefen folgen westlicher Hand das Heldendenkmal der Roten Armee, das Sommerpalais des Fürsten Schwarzenberg, das Untere Belvedere, das Kloster der Salesianerinnen und schließlich der Botanische Garten der Universität Wien. Metternich wird indes auch anders kolportiert. Demnach handle es sich nicht um den Rennweg, sondern

  339 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige