Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 38/15 vom 16.09.2015

Falter-Chefreporterin Nina Horaczek beschreibt in ihrer Titelgeschichte, wer diese vielen Syrer eigentlich sind, die zu uns kommen (S. 10)

Falter-Fotografin Katharina Gossow hat Horaczek begleitet und die Syrerinnen und Syrer porträtiert, die von ihrer Heimat und ihrem Leben erzählen (S. 10)

Bernhard Knoll-Tudor leitet die Global Policy Academy an der Central European University in Budapest und porträtiert Ungarn in Zeiten der Flüchtlingskrise (S. 14)

Großstadt, na Hund?!, sagte sich Fotografin Julia Fuchs und porträtiert für die neue Stadtleben-Fotoserie das Lieblingshaustier und seine Wiener (S. 44)

Falter-Autor Johann Skocek erklärt, warum das heimische Fußballteam auf einmal so gut kicken kann, und räumt dabei mit etlichen Mythen auf (S. 45)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige