Literatur Tipps

Wenn der Schmäh rennt, ist der Plot auch egal

Lexikon | SF | aus FALTER 38/15 vom 16.09.2015

Trashgott Manfred Rebhandl hat sich zuletzt mit Sozialreportagen für Zeitungen ein zweites Standbein aufgebaut. Seine Fangemeinde hat aber auf die Rückkehr von Privatschnüffler und Pornoaficionado Rock Rockenschaub gewartet. In Rebhandls Krimis geht es zwar auch um Benachteiligte am sogenannten Rand der Gesellschaft und die Würde des Menschen, aber der Schmäh und Schmuddelkram haben die Oberhand. In dieser Hinsicht liefert "Töpfern auf Kreta" wieder erstklassig ab. Plottechnisch hat Rebhandl sich in den ersten Rockenschaub-Büchern schon einmal mehr bemüht. Das war bei seinen im Ausseerland angesiedelten Biermösel-Romanen aber nicht anders. Das neue Buch stellt er im Rabenhof mit Gregor Seberg vor, der den Rockenschaub dort auch in der erfolgreichen Bühnenfassung von "Das Schwert des Ostens" verkörpert. Musik: Turbodeli.

Rabenhof, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige