Phettbergs Predigtdienst

Zur ewigen Erinnerung meiner Grundreinigung

Kolumnen | Hermes Phettberg | aus FALTER 39/15 vom 23.09.2015

Ich bin "todglücklich" geworden!! Denn Nac-hi & Martin Sacchetti haben erstens für Sobo Swobodnik alle meine lebenslang gesammelten Staubbeutel gesammelt und zweitens meine Wohnung total grundgesäubert, sodass sie jetzt eine ganz normale 08/15-Wohnung geworden ist. Nun kann ich alle Menschen nach Gumpendorf einladen, doch wozu? Denn vorher hatte meine Wohnung fast den hohen Grad der verschlampten Wohnung von Lady Friederike Mayröcker erworben. Ich war quasi ein "Original" mit meiner von mir "penibel geordneten" Wohnung. Gott sei Dank hat Frau Michaela Göbel jeden Winkel meiner "schlimmen" Wohnung fotografiert, und Sobo Swobodnik hat sie vorher im Kinofilm "Der Papst ist kein Jeansboy" abgefilmt und sammelt nun lebenslang meine Staubbeutel.

Als Sir Martin Sacchetti mich in meine Gumpendorfer Wohnung wieder hineingelassen hat, haben mich diese neu perfekt weiß gestrichenen Wände ohne Bilder usw. total angestrahlt, sodass ich jetzt voller Stolzheit bin, in einer so makellosen Wohnung wegzusterben. Quasi spielen Nac-hi und Martin Sacchetti und Hermes Phettberg, wie es sein wird, wenn Phettberg schon verstorben sein wird. Tausende vollgestopfte Bananenschachteln werden gelagert werden müssen; inklusive all meiner Plakate und Bilder, die aufgehängt waren, und inkl. des SM-Zeugs beziehungsweise der SM-Jeans, die mir von der Decke hingen.

Ich möchte nie wieder diese meine Bilder aufhängen, ich will sie nur aufbewahrt wissen. Nur ein neues Bild wünsch ich mir, ausgewählt von Sir Martin Sacchetti, er möge statt der herausgefallenen Rückenlehne des alten barocken Stuhls ein Bild dort hin einzwängen, zur ewigen Erinnerung meiner allerletzten Grundreinigung. Und ich brauche nun auch noch einen dritten Rollator, um in meiner Wohnung frei herumzustolzieren. Also einen Rollator werd ich für meine grundgereinigte Wohnung jetzt brauchen, einen zweiten Rollator brauch ich für den Weg vom Stiegenhaus zur Wohnungstür und drittens einen Rollator für Gumpendorf und Rest-Wien. Meinen Sachwalter, Rechtsanwalt Michael Pilz, Hubsi Kramar, den Chef des Wiener "Tatorts", Special Agent Brigitte Kraft will ich nun alle einladen zu meiner Geburtstagsfeier zu meinem 63. Geburtstag am 5. Oktober.

Phettbergs Predigtdienst ist auch über www.falter.at zu abonnieren. Unter www.phettberg.at/gestion.htm ist wöchentlich neu zu lesen, wie Phettberg strömt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige