Theater Kritik

Put-Put-Put-Putins Albtraum im Showformat

Lexikon | SS | aus FALTER 39/15 vom 23.09.2015

Es geht um Putin, Tsipras und Mao Tse-tung in ihren Songs. Die österreichische Band Rammelhof macht unter dem Titel "Putin's Nightmare. Die Rammelhof-Show" Rocktheater im ironischen Militäroutfit. Im Hintergrund laufen Videos; zu sehen sind Nachrichtenbilder, brutale Polizisten oder Haider als Zombie. "Rammelhof, du kannst nicht einmal singen", brüllt Putin (Anthony Jacobson), der zwischen den Liedern kurze Auftritte hat und sich zum Schluss gezwungen fühlt, den Konflikt mit der Band militärisch zu beenden. Mit der Zeit nutzt sich das Konzept Albumpräsentation im Showformat zwar etwa ab, trotzdem ist der trashige Abend, an dem nicht nur der Russe unter Beschuss steht, ganz lustig. Und damit man die zynischen Liedtexte auch versteht, werden sie zum Mitlesen projiziert.

Rabenhof, Fr 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige