Kunst Vernissagen

Nicht nur Satellit, ein echter Kunstkosmos

Lexikon | NS | aus FALTER 39/15 vom 23.09.2015

Im Vorjahr löste die Eröffnung des Kunstevents Parallel Vienna einen veritablen Volksauflauf aus. Aber es geht noch größer: Bei der diesjährigen Ausgabe wird das leerstehende Gebäude der Alten Post in der Dominikanerbastei bespielt, das 7000 Quadratmeter Ausstellungsfläche bietet. Gezeigt werden Arbeiten von rund 200 heimischen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern, wobei auch 20 Galerien und 40 künstlerische Projekträume teilnehmen. Bei der sechstägigen Veranstaltung, die mehr als ein Satellit zur gleichzeitig stattfindenden Kunstmesse viennacontemporary sein will, kann Kunst auch käuflich erworben werden. Am letzten Tag der Parallel Vienna findet erstmals eine Auktion statt, das auch einem Flüchtlingsprojekt zugute kommt.

Alte Post, Di 18.00, bis 27.9.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige