Kultur Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 40/15 vom 30.09.2015

Pakesch über Politik Kürzlich reichte der langjährige Intendant des Universalmuseums Joanneum Peter Pakesch seinen vorzeitigen Rücktritt ein. Zu den Beweggründen sagte er im Ö1-Interview: "Ich kann mit Kulturpolitik nichts mehr anfangen! Und ich sehe auch nicht die Perspektiven, die ich für die Weiterentwicklung des Museums für wichtig erachte."

Raum für Künstler Kulturstadträtin Lisa Rücker will die Gotische Halle im Graz Museum künftig Künstlern für Erstausstellungen zur Verfügung stellen. Kurator gibt es keinen. "Es ist ein Experiment", räumt Rücker ein.

Oase für Graz Bananen und Papayas wachsen jetzt direkt in der Grazer Innenstadt. Der Künstler Markus Jeschaunig hat sein Gewächshaus auf ein Hausdach gepflanzt und beheizt es mit der Abwärme einer Pizzeria. Damit will er auf den Verbrauch von Ressourcen aufmerksam machen.

550 Anrufe verzeichnete die kostenlose Flüchtlingshotline des Landes in den ersten Wochen. Die meisten wählten die Nummer 0800 800 262, weil sie spenden oder anders helfen wollten.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige