Festival Tipp

Spannungsgeladen: Israelische Theaterstücke

Lexikon | SS | aus FALTER 41/15 vom 07.10.2015

Hillel Mittelpunkt ist einer der wichtigsten Gegenwartsdramatiker Israels. Sein Stück "Der Weg nach Damaskus" handelt von der Zeit der Staatsgründung, als die Beziehungen zwischen Juden, Arabern und den englischen Besetzern zerbrechen. Mittelpunkts Text ist einer von insgesamt fünf, die beim Festival israelischer Gegenwartsdramatik "Israel/Stücke/ Aktuell II" (7. bis 17.10.) im Theater Nestroyhof Hamakom präsentiert werden. Die Theaterszene in Israel pulsiert. Neben traditionellem Autorentheater gibt es eine große experimentelle Theaterszene. Bereits zum zweiten Mal findet das Festival statt, nach den szenischen Lesungen wird über die kritischen Texte, in denen sich die Geschichte und die spannungsgeladene Situation des Landes niederschlagen, gesprochen.

Theater Nestroyhof Hamakom, bis 17.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige