Kindertheater Tipp

Vom Besten das Beste: Theaterfestival Stella15

Lexikon | SS | aus FALTER 42/15 vom 14.10.2015

Wer will die feinsten Kinder-und Jugendtheaterstücke des Jahres sehen? Der muss zum "Stella15" gehen. Der österreichische Preis für herausragende Leistungen im Bereich Theater ist so was wie das Pendant zum Nestroypreis, nur halt für junges Publikum. Den Höhepunkt bildet die Preisverleihung im Dschungel Wien (23.10.). Insgesamt gibt es 17 Nominierungen, die Stücke aus ganz Österreich sind im Rahmen des Festivals rund um den Theaterpreis zu sehen, am Ende vergibt eine Jury die Preise. Eröffnet wird mit dem Tanztheaterstück "Booom!!!" (ab 14 J.) im Werk-X. Die österreichische Choreografin und Tänzerin Silke Grabinger versetzt sich in die Welt des Wrestlings und untersucht so die Ästhetik populärer Gewalt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige