Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Lava

Kolumnen | Heidi List | aus FALTER 42/15 vom 14.10.2015

Wir brauchen Lava in Wien. Dort kann ein Pilz wachsen, der anscheinend einen weiblichen Orgasmus auslösen kann. Er wurde bereits 2001 entdeckt. Leider komme ich erst heute dazu, darüber zu berichten.

Im sicher auflagenstarken Magazin International Journal of Medicinal Mushrooms haben zwei Wissenschaftler damals einen Bericht darüber veröffentlicht. Sie hörten von einem stark erotisierenden Pilz und machten sich mit einer Truppe freiwilliger Frauen auf den Weg, um ihn zu finden. Wobei ich dahingestellt lassen möchte, ob Frauen, die sich für so was melden, nicht ohnehin notgeil sind. Wie auch immer, der grellorange Pilz wurde ausfindig gemacht, er wächst in den Lavaverläufen der Insel Hawaii. Die Frauen mussten nur daran riechen und waren - obwohl das Teil laut den Männern enorm stinkt - sexuell sofort stark erregt, etwa die Hälfte kam zum Orgasmus.

Ich verlange nun von der neu gewählten Stadtregierung Veränderung und daher die Errichtung eines Vulkanes auf dem Kahlenberg, weil eh schon wurscht, es plärrt ja laut der neuen Simmeringer Führungsriege auch bald der Muezzin vom Stephansdom.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige