Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 42/15 vom 14.10.2015

1 Den verstorbenen Krone-Journalisten Roman Schliesser kannte man unter dem Namen

A Staberl B Cato C Adabei

2 In der Josefstadt stießen Polizisten in einer Privatwohnung auf eine Cannabis-Aufzuchtanlage. Sie wurde entdeckt von den Spürhunden

A Fix und Foxi B Argos und Cliff C Susi und Strolch

3 Beim Naschmarkt gibt es eine neue "Begegnungszone" mit einer Länge von

A 3,6 Metern B 36 Metern C 360 Metern

4 Seit dem Jahr 1965 gibt es Frauen bei der Wiener Polizei. Anfänglich durft en sie keine Pistolen bei sich tragen, sondern nur

A Gummiknüppel B Pfeffersprays C Trillerpfeifen

5 Im Wahlkampffi nale wurden die Parteien kreativ. Die FPÖ versprach 5000 Euro Belohnung für Hinweise auf

A noch mehr Wehrsportbilder von Heinz-Christian Strache B Wahlbetrug seitens der SPÖ C Manipulationen bei Novomatic-Automaten

Antwort 1: C Der Gesellschaftsreporter wurde 84 Jahre alt Antwort 2: B In der Wohnung in der Lederergasse fand die Polizei u.a. 24 HanfIn der Wohnung in pflanzen in Blüte und sechs geerntete Pflanzen der Lederergasse fand die Polizei u.a. 24 Hanf-Antwort 3: B Die Kosten für den Umbau betrugen 120.000 Euro Antwort 4: C Diese Frauen waren als Politessen lediglich für die Regulierung gen 120.000 Euro des Verkehrs zuständig. Wirklich gleichwertigen waren als Politessen lediglich für die Regulierung Dienst können Frauen bei der Polizei erst seit dem Jahr 1991 verrichten Antwort 5: B Die Auszahlung erfolgt nach rechtskräftiger Verurteilung der "Tatverdächtigen"


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige