Kleinzeug Stadtleben mit Kindern

Die ungeschönte Wahrheit

Stadtleben | BT | aus FALTER 42/15 vom 14.10.2015

"Hätte ich meine Zeit mit Putzen verbracht, wäre dieses Buch nie zustande gekommen", schreibt die Zeichnerin Lotta Sjöberg, die mit ihren drei Töchtern, ihrem Mann und einem Hund in Stockholm lebt, gleich zu Beginn ihres Cartoonbands.

Wer ein wirklich witziges (Kinder-)Buch zum Thema #RegrettingMotherhood sucht, hier ist es. Sjöbergs Cartoons zeigen die falschen Kompromisse und die vielen kleinen Selbstlügen, die das Familienleben am Ende erträglich, vor allem aber so ungemein witzig machen. Sofern man den Humor nicht verliert.

"Das Fernsehen -ein unheimlich effektiver Babysitter" zeigt ein Baby vorm Bildschirm. "Kannst du mir das vorlesen?", fragt das Kind am Couchrand. "Gleich", sagt die Mama vorm Laptop. Welche Eltern kennen das nicht?

Große Empfehlung für alle, die wissen wollen, wie wunderschön chaotisch das Leben mit Kindern ist.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige