Mein Joseph

Stadtleben | aus FALTER 42/15 vom 14.10.2015

1. Sauerteig auffrischen: 25 g Wasser (40 °C), 7 g Joseph-Sauerteig, 40 g Roggenmehl (Type 960) in einer Schüssel mit den Händen klumpenlos vermengen, mit Frischhaltefolie abdecken, bei Raumtemperatur 12 Stunden stehen lassen

2. Poolish ansetzen: 1 g Trockengerm in 60 g Wasser (50 °C) auflösen, 60 g Weizenmehl dazugeben, mit Gabel glattrühren. Mit Folie abdecken, 12 Stunden in den Kühlschrank stellen

3. Teig anrühren: 275 g Wasser (50° C), Poolish, Sauerteig, 5 g Trockengerm in einer großen Schüssel mit dem Kochlöffel verrühren. 340 g Weizenmehl (Type 700), 15 g Salz einrühren, 12 Stunden in den Kühlschrank stellen

4. Brot backen: Backrohr auf 240-260 °C samt Topf 30 Min. vorheizen. Topf mit Öl fetten, mit Weizenmehl stauben. Teig mit mehligen Händen 6-8 Mal von der Seite zur Mitte einschlagen. Mit eingeschlagener Seite nach unten in den Topf setzen. Zudecken, bei Ober-und Unterhitze 30 Min. backen. Herausnehmen, auf dem Rost 15 Min. weiterbacken

Joseph Brotboutique 19., Obkirchergasse 37-39 Mo-Fr 7-19, Sa 8-18, So 8-12 Uhr www.joseph.co.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige