Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 43/15 vom 21.10.2015

Der Historiker Oliver Rathkolb hat für den Falter die Memoiren Hugo Portischs rezensiert. Er findet sie ausgezeichnet (Politisches Buch, Seite 20)

Der Biologe und Falter-Kolumnist Peter Iwaniewicz las das neue Buch von Zeichner Manfred Deix. Seine Anmerkungen finden Sie auf Seite 31

Anna Goldenberg, Digitalia-Kolumnistin des Falter, ist der Frage nachgegangen, ob gute Noten mit Geld belohnt werden sollen (Seite 45)

Thomas Rott enberg ist selber bekennender Sport-Freak. Als solcher porträtiert er seinesgleichen - ab sofort immer wieder einmal im Stadtleben (Seite 46)

Katharina Seiser schreibt diese Woche die Koch-Kolumne. Die ausgebildete Köchin und Kochbuchautorin wählte das Thema Knödel (Seite 50)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige