Rund um die Fachhochschulen muss man das Feine schon suchen gehen

Stadtleben | Florian Holzer | aus FALTER 43/15 vom 21.10.2015

Sagen wir so: Die Locations der Wiener Fachhochschulen wurden nicht gerade nach der Dichte der großartigen Lokale ausgewählt. Hat man es bei der Fachhochschule des BFI im Stuwerviertel noch relativ leicht -immerhin ist da der mit recht großer Ambition wiedererweckte Vorgartenmarkt in der Nähe, vor allem aber das wunderbare, atmosphärische Beisl Wohlmutstüberl -, wird Essen bei der Fachhochschule Technikum in den ziemlich kargen Gefilden der Brigittenau schon eher zur Herausforderung.

Es gäbe vor Ort zwar die "pfiffige" Mensafiliale Mia &Mason sowie in der Nähe das Lokal Mampf, wir empfehlen aber den kurzen Fußmarsch zum ra'mien go, um sich dort fitte Nudelsuppen zu holen.

Wirklich bitter ist es dagegen für die Besucher des FH-Campus, weil der ist halt beim Verteilerkreis. Das sind Wiens größter Kreisverkehr und eine Autobahnauffahrt. In der Nähe gibt's immerhin den Fasslwirt, der kocht ganz brav, und jeden ersten Freitag im Monat veranstaltet er wirklich gut besetzte Whisky-Verkostungen.

Vergleichsweise schlaraffisch geht's da bei der FH Wien am Währinger Gürtel zu, erstens, weil man mit der Bim im Nu überall ist, zweitens, weil es auch vor Ort gutes Essen gibt. Zum Beispiel das neue Modern Korean im coolen Holzdesign, in dem es mittags günstige und gute Tagesgerichte hat, abends wird dann wirklich toll gekocht. Und mit der Halbestadt ist eine der besten Bars der Stadt gleich ums Eck.

Wohlmutstüberl,

2., Wohlmutstraße 23, Tel. 01/968 03 46, Mo-Fr 10-23, Sa 9-17 Uhr, www.wohlmutstueberl.at

ra'mien go,

20., Dresdner Straße 68, Tel. 01/905 42 26, Mo-Fr 11-22.30 Uhr, www.ramiengo.at

Fasslwirt,

10., Favoritenstraße 235, Tel. 01/688 23 34, Mi-So 10-15, Mi-Sa 17-22 Uhr, www.fasslwirt.at

Modern Korean,

9., Lustkandlgasse 4, Tel. 01/196 79 72, Mo-Fr 12-15,18-24 Uhr, www.modernkorean.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige