Vorträge Tipps

Das Vorurteil, die Angst, der Feind, der Krieg

Lexikon | BN | aus FALTER 43/15 vom 21.10.2015

Vorurteile sind das Gift, das Gesellschaften zerstört. Das Sir Peter Ustinov Institut widmet sich dem Thema in einer hochkarätig besetzten Konferenz unter dem Titel "Vom Alltagskonflikt zur Massengewalt". Menschenrechtsexperte Manfred Nowak wird dabei über den Ukraine-Konflikt sprechen, die Sprachwissenschaftlerin Ruth Wodak trägt über die "Politik der Angst" vor. Laszlo Andor, Ungarns ehemaliger EU-Kommissar für Soziales und Integration, referiert über "Das Fremde als Feind". Historiker Oliver Rathkolb analysiert das rechtspopulistische Credo "Abendland in Christenhand", der Islamwissenschaftler Rüdiger Lohlker spricht über den Terror der Dschiadisten. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung unter anmeldung@ustinov.at.

Universität Wien, Kl. Festsaal, 29. und 30.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige