SANFTE URGEWALT

Stefanie Reinsperger, die Schauspielerin des Jahres, ist stark und verletzlich - eine todernste Komödiantin. Nun muss sie zum ersten Mal allein auf die Bühne

Feuilleton | PORTRÄT: SARA SCHAUSBERGER | aus FALTER 44/15 vom 28.10.2015


Foto: Heribert Corn

Foto: Heribert Corn

Stefanie Reinsperger tritt an die Bühnenrampe. Sie hat einen Trainingsanzug an und das blonde Haar zum Dutt gebunden. Im breitesten Wienerisch mimt sie den Angeklagten, einen „schwarzen Neger aus Somalia“, der sich vor einem Gericht verantworten muss. Es ist ein gewaltiger Auftritt.

Die Zeitschrift Theater heute wählte Reinsperger für ihre Rolle in „Die lächerliche Finsternis“ heuer sowohl zur Schauspielerin des Jahres als auch zum Nachwuchs des Jahres – eine richtige Entscheidung. Die 27-Jährige spielt den somalischen Fischer, der zum Piraten wird, mit einer solchen Energie, dass einem schlecht werden könnte.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige