Pop Tipps

Bock auf einen Songwriterzirkus spezial?

Lexikon | GS | aus FALTER 44/15 vom 28.10.2015

Die Wiener Musikerin Clara Blume, selbst Singer/Songwriterin, präsentiert als Zirkusdirektorin seit Jahren in unregelmäßiger Regelmäßigkeit an verschiedenen Orten Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen der Benefizreihe Bock auf Kultur lädt sie nun zu einer stilistisch breit gefächerten Spezialausgabe. Zwei Duos ragen aus dem üppigen Programm des Abends heraus: Zum einen wären da der Sänger und Geiger Klemens Lendl und der Sänger und Gitarrist David Müller mit ihrem Wienerlied-Zweier Die Strottern, zum anderen Leyya, das Wiener Boy-Girl-Duo mit Wurzeln im oberösterreichischen Eferding, das heuer mit seinem Debüt im Zeichen gefühlvoller elektronischer Popmusik einiges an Aufsehen erregt hat und inzwischen auch schon international unterwegs ist. Weiters bittet die Zirkusdirektorin noch Matatu, FIN und Coshiva auf die Bühne.

Wuk, Do 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige