Raupe Die kleine Kolumne im FALTER

Ich habe einen Stein von einem Höhlenmenschen

Stadtleben | aus FALTER 44/15 vom 28.10.2015

Noch in der alten Schule war ich auf einem Wandertag mit meiner Klasse. Das war urcool. Wir sind dort zwei Tage geblieben. Am ersten Tag hatte ich noch etwas Heimweh. Aber am zweiten Tag war es schon wieder weg. Ein Bub aus meiner Klasse hat im Bach einen Krebs gefunden, aber der ist leider gestorben. Ein Mädchen hat ihn trotzdem mitgenommen, das fand sich ein bisschen verrückt. Aber soll sie, ich hab nichts dagegen.

Im Bach dort habe ich einen voll coolen Stein entdeckt, der wegen dem Wasser ein Loch hat. Mich erinnert der Stein an einen Vogel. Ich finde diesen Stein wunderschön. Und ich glaube, er wurde von einem Höhlenmenschen gemacht. Aber ich finde auch, dass meine Fantasie gerade ein bisschen mit mir durchdreht. Jetzt bin ich in einer neuen Klasse. Und ich hoffe, ich werde dort auch viele Klassenfahrten machen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige