Schauspielkollege Rainer Galke über Stefanie Reinsperger:

Feuilleton | aus FALTER 44/15 vom 28.10.2015

"S.R. ist eine Zumutung, für jedes Stück, für jede Rolle, für jeden Partner, für jeden Zuschauer. Sie mutet uns mehr zu, als wir gewohnt sind, mehr Intensität, mehr Instinkt, mehr Intelligenz, mehr Irrsinn, mehr Irritation. Sie mutet uns sich zu. Sie hat den Mut zuzumuten. Nie halb, immer mehr als ganz.

Kompromisslos, ohne Rücksicht auf sich zu nehmen, mit Sensibilität und Aufmerksamkeit für den Partner, die Situation, den Zuseher. Sie will verantworten, einstehen und da sein. Eine zum Pferdestehlen und zum Verlieben"


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige