Seinesgleichen geschieht Der Kommentar des Herausgebers

Europa am Ende? Abwarten. Die Krisen der Europäischen Union

Falter & Meinung | VON ARMIN THURNHER | aus FALTER 45/15 vom 04.11.2015

Ade, Willkommens-Kultur! Um keine Bindestrich-Kultur war es je schade. Für die Zukunft wünschen sich CDU und CSU ein deutschösterreichisches Polizeizentrum und gemeinsame Polizeistreifen an der Grenze. Österreichische Spitzenpolitiker wie Josef Ostermayer und Johanna Mikl-Leitner sind begeistert; nur die SPD zickt noch herum und mümmelt was von Internierungslagern. Wir lernen: Den Dissens zwischen CDU und CSU zu beseitigen ist zwar mühsam, aber die Östreicher sind gleich in Bausch und Bogen an Bord.

Außenminister Sebastian Kurz wird in der FAZ vom konservativen Kommentator Jasper von Altenbockum dafür gelobt, dass er die sogenannte Einladungs-Kultur der Deutschen kritisiert. Gemeint ist, Angela Merkel habe mit ihrer Aussage "Wir schaffen das" die Schleusen der Zuwanderung nach Europa erst so richtig geöffnet. Von Altenbockum verteidigte zwar einst Merkels Aussage von der "marktförmigen Demokratie", hat sich aber längst auf die Seite des bayrischen CSU-Chefs Seehofer geschlagen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige