Programm Highlights

Feuilleton | aus FALTER 45/15 vom 04.11.2015

Die Eröffnung zu Ehren von Pierre Boulez. Electric Indigo hält die Eröffnungsrede (Konzerthaus, 5.11.)

Manuela Kerer und Arturo Fuentes haben ein satirisches Libretto von Dimitré Dinev vertont: Thema Flüchtlinge (7., 8., 12.11., Rabenhof)

Das Klangforum spielt zweimal. Einmal Madrigale von Salvatore Sciarrinio, dann eine Auseinandersetzung zeitgenössischer Komponisten mit Bob Dylan, Amon Düül und anderen (Konzerthaus, Mozart-Saal, 6. und 13.11.)

In der Bar Elektro Gönner finden Studionächte mit DJ-Lines und Live-Gigs statt (6., 13., 20., 27.11.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige