Symposium Tipps

40 Jahre Fristenlösung in Österreich

Lexikon | JOHANNA LINDNER | aus FALTER 46/15 vom 11.11.2015

Seit 1.1.1975 ist in Österreich der Abbruch einer Schwangerschaft in den ersten drei Monaten straffrei - aber wie zeitgemäß ist diese Regelung heute noch? Wie kam es damals zur Formulierung des Gesetzes und wie beurteilen Feministinnen diesen Prozess? Beim Symposium "40 Jahre Fristen (regelung?) in Österreich - Dilemmata rund um Schwangerschaft und Abbruch. Körperpolitik re-visited in feministischer Kritik" diskutieren am Freitag etwa die Philosophin Birge Krondorfer und die Juristin Brigitte Hornyik. Am Samstag folgen ein Workshop und ein Film zur Arbeit der NGO Women on Waves, die Abtreibungen auf hoher See ermöglicht, wo nationale Verbote nicht greifen. Frauen sind zum Mitdiskutieren eingeladen.

Frauenhetz, Fr 18.00 und Sa 10.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige