Empfohlen Rögl legt nahe

Im alten und modernen Stil in neuen Farben

Lexikon | aus FALTER 46/15 vom 11.11.2015

Der aus Polen stammende Saxophonist Michał Knot und der serbische Akkordeonist Bogdan Laketić bilden das Duo Aliada, das bemerkenswert kreativ barocke, klassische und Neue Musik bearbeitet und toll spielt. Das Repertoire, das sie im CD-Release-Konzert "New Colours of the Past" vorstellen, enthält Concerti und Sonaten für Flöte von Vivaldi und Händel, in denen das Akkordeon wie ein Basso-continuo-Clavichord klingen kann, Griegs "Holberg"-Suite, Stücke für Klarinette und Klavier von Alban Berg, eine Rhapsodie von Debussy, rumänische Volkstänze von Bartók oder populäre spanische Melodien und Tangorhythmen von de Falla und Piazzolla. Musikverein, Mi 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige