Empfohlen Fasthuber legt nahe

Zwischen Provinz und Prekariat

Lexikon | aus FALTER 47/15 vom 18.11.2015

Der Verlag Kremayr & Scheriau ist ein Traditionshaus für Sachbücher, wagt sich aber nun auch an Literatur. Vier Bücher sind in der neuen Literaturschiene des Verlags im Herbst erschienen, zwei davon werden im netten Rahmen der Buchhandlung Orlando im 9. bei einer Doppellesung vorgestellt. Marianne Jungmaier liest aus ihrem Roman "Das Torten-Protokoll" über eine Außenseiterin in der Provinz, Irmgard Fuchs aus ihrem Erzähband "Wir zerschneiden die Schwerkraft" über prekäre Existenzen.

Buchhandlung Orlando, Mo 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige