Empfohlen Rögl legt nahe

Schlechte Charakterstücke und wechselhafte Laune

Lexikon | aus FALTER 48/15 vom 25.11.2015

Nicht zum Frühstück, sondern am Abend serviert das aus drei Damen bestehende Trio Frühstück Stücke von Franz Schubert (dessen "Notturno"-Adagio D 897 und das Trio für Klavier, Violine und Violoncello B-Dur), aber auch recht fragwürdige Musik für Klaviertrio zweier Herren: Auf dem Programm stehen nämlich "Bagatellen in stark wechselnder Laune" von Kurt Schwertsik und dann auch noch "schlechtecharakterstücke" von Bernhard Gander. Was das wohl gegenüber "unserem" Schubert verloren hat?

Musikverein, Fr 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige