Empfohlen Stöger legt nahe

Besuch aus Island: Sóley und ihre Traum-Pop

Lexikon | aus FALTER 48/15 vom 25.11.2015

Die isländische Musikerin Sóley Stefánsdóttir, kurz: Sóley, hat ein gewisses Faible fürs Abgründige. Ihr aktuelles zweites Soloalbum "Ask the Deep" beginnt mit einem Song namens "Devil", später begegnen wir einer "One Eyed Lady" und feiern "Halloween". Der Soundtrack zum gepflegten Albtraum also? Mitnichten. Verträumt ist Sóleys Musik durchaus, allerdings bleibt sie letztlich frei von groben Momenten. Wer sich auf ihren sanften Charme einlässt, schließt also nicht gleich einen Pakt mit dem Teufel.

Wuk, Saal, Mo 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige