GUT

Feuilleton | aus FALTER 48/15 vom 25.11.2015

Twitter-Katzen

Katzenpanik

Die Polizei bat die Internetgemeinde, den Antiterroreinsatz in Brüssel nicht durch panische Tweets zu behindern. Die Twitt eria flutete daraufh in das Netz mit Bildern "verdächtiger" Katzen. Schrecklich süß!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige