Vortrag Tipps

Als der Krieg zu Palmyras Göttern kam

Lexikon | MD | aus FALTER 49/15 vom 02.12.2015

Als der Krieg in Syrien ausbrach und die Zerstörung der historischen Altstadt von Aleppo und der antiken Stätten in Palmyra begann, übernahm Maamoun Abdulkarim, Professor für Archäologie an der Universität von Damaskus, die Syrische Antikendirektion. Seither versucht er, die Kulturgüter vor Plünderung und Zerstörung zu retten. Abdulkarim gibt in seinem Vortrag einen Überblick über die aktuelle Situation. Im Anschluss diskutiert eine Expertenrunde über politische Lösungsansätze und Maßnahmen zum Schutz des kulturellen Erbes. Veranstalter des Abend ist das Österreichische Nationalkomitee des International Council of Museums (ICOM), das die systematischen Zerstörungen verurteilt. Die Denkmalschützer kritisieren, dass die internationale Staatengemeinschaft bisher noch kein Mittel zur Lösung des Konfliktes gefunden hat.

KHM, 10.12.18.00 (Anmeldung erforderlich)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige