Meldungen

Kurz und klein

Medien | aus FALTER 49/15 vom 02.12.2015

Presse in China Die kritische chinesische Journalistin Gao Yu wurde wegen "Weitergabe von Staatsgeheimnissen" zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt. Nach heftigen Protesten aus dem Ausland wurde die Strafe für die 71-Jährige auf fünf Jahre herabgesetzt.

80.000 Brigitte-Sonderhefte namens "Malen & Entspannen" bringt Gruner+Jahr auf den Markt. Der Verlag reagiert damit auf einen Trend: Ausmalbücher für gestresste Erwachsene.

Hundefutter Im Februar hielt der Burda-Verlag noch rund 30 Prozent an Zooplus, dem Online-Händler für Haustierbedarf. Das Handelsblatt schätzte den Wert damals auf 195 Millionen Euro. Nun hat Burda seinen Anteil auf unter drei Prozent geschraubt. Begründung: Zooplus biete keine Schnittmenge zu seinem übrigen Medien-und Digitalgeschäft (Playboy, Das Schmeckt, Gartenspaß, Bunte).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige