Digitalia

IT-Kolumne

Medien | ANNA GOLDENBERG | aus FALTER 51/15 vom 16.12.2015

Zwei Wochen muss sich das Jahr noch durchwursteln. Facebook und Twitter präsentieren ihre Rückblicke schon jetzt. Wie vieles zu dieser Jahreszeit (Weihnachtsfeiern, Turbopunsch, Schneehaufen) bestehen sie aus wilden Mischungen: Facebook listet etwa neben den zehn meistdiskutierten Themen -darunter drei Attentate (Charlie Hebdo, Paris, Charleston), das Erdbeben in Nepal und der Kampf gegen Daesh - auch die beliebtesten Stickerpacks (Minions auf Platz zwei) und Fernsehserien (Nummer eins: "Game of Thrones").

Twitter nennt die häufigsten Retweets. Bei fünf davon geht es um die britische Band One Direction; es folgen US-Präsident Barack Obama (freut sich mit #LoveWins über Homo-Ehe), ein Gebet von Saudi-Arabiens König Salman und der letzte Tweet, den der "Star Trek"-Schauspieler Leonard Nimoy (Mr. Spock) vor seinem Tod abschickte. Er endet natürlich mit dem Vulkaniergruß LLAP - Live long and prosper.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige