Raupe Die kleine Kolumne im FALTER

Viel Süßigkeiten und ein seltsamer Baum

Stadtleben | aus FALTER 51/15 vom 16.12.2015

Die Zeit vor Weihnachten ist wirklich sehr super: Bei der Alma war eine Nikoloparty, im Kindergarten wird viel gesungen und musiziert, und wenn ich mit dem Papa einkaufen gehe, schenken mir alle möglichen Leute Süßigkeiten, auch wenn das dem Papa nicht so recht ist.

In der Apotheke hab ich zwar nur einen Traubenzucker gekriegt, aber beim Bäcker dann ein Kipferl und im Blumengeschäft sogar einen Schokonikolo mit einem goldenen Glockerl. Beim ÖAMTC mussten wir warten, und da habe ich einen Adventkalender von dem gelben Mechaniker bekommen. Jetzt hab ich schon fünf Adventkalender, aber der von der Alex ist der beste. Jeden Tag ist ein kleines Packerl mit was Superigem drin.

Nur der Adventkranz hat viel zu wenige Kerzen! Und dass der Tannenbaum in dem Lied grüne Blätter hat, ist ein Blödsinn. Der hat Nadeln!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige