Kurz und klein

Meldungen

Medien | aus FALTER 51/15 vom 16.12.2015

Alex will's wissen Seit 2006 hat Alexander Wrabetz als ORF-Generaldirektor den einflussreichsten Medienjob des Landes. Vergangene Woche kündigte er die nicht so überraschende Neuigkeit an: Er wird für seine dritte Amtszeit kandidieren. Wrabetz kommt aus der roten Reichshälfte. Für die ÖVP dürfte Richard Grasl, kaufmännischer Direktor des ORF, antreten.

119.000.000 Klicks machen ein vierjähriges, tanzendes Mädchen namens Heaven King zum beliebtesten Youtube-Star 2015 (im Netz: http://bit.ly/heaven_dance).

Urteil gegen Dossier Die investigative Plattform dossier.at recherchierte den Zustand von mehr als 100 Asylunterkünften in Österreich und deckte dabei erhebliche Missstände auf. Nun wurde die Plattform rechtskräftig verurteilt, nachdem der Betreiber einer kritisierten Unterkunft die Journalisten wegen Besitzstörung geklagt hatte.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige